Der Schwammerlturm als Symbol für Leoben
HOME / Symbol

Der Schwammerlturm als Symbol für die Verbundenheit mit der Region - national und international.



 


Dieser "1.Preis"-Becher für einen "Wettbewerb um den Stadtthurm" wurde von Herrn Jahrbacher entdeckt. Man erkennt an den Details, dass die jahresmäßige Zuordnung 1911/12 richtig sein müßte: der Durchgang rechts existiert noch nicht und das Gemälde auf der Wand über der Durchfahrt ist angedeutet. Für welchen Bewerb und wann genau dieser Preis zur Verfügung gestellt wurde, kann man allerdings nicht mit Sicherheit sagen.



 

Gleich unweit des Schwammerlturms - jetzt in der Straußgasse - gibt es die "Schokoria Elisabeth". Dort kann man viele Geschenke, alle mit dem Schwammerlturm als Symbol kaufen. Ein Besuch lohnt sich.

 


In Sundridge / Ontario / Kanada gibt es ein Lokal mit dem Namen "Steirerhut" und dort findet man ... aber sehen Sie selbst!



Die Familie Eska aus Trofaiach führt dort das Lokal, ein "Schnitzelhaus". Wenn Sie näheres wissen wollen: Diese Adresse führt zur Homepage!

 


Am 29.März 2005 erschien erstmals eine Sonderausgabe der Kleinen Zeitung:
Ein "Leoben Spezial" berichtete über einen "TALK IM TURM".
Die Serie wurde fortgesetzt am 28.April 2005: Diesmal war Kulinarisches das Thema.
Am 24. Mai 2005 gab es Informationen über Ideen zur Zukunft von Leoben.
Juni 2005: Freizeitgestaltung leicht gemacht in Leoben!
Juli 2005: Gerade auf kulturellem Gebiet gibt es Promotoren, die für großartige Ereignisse sorgen.
August 2005: Mode, für viele ein wichtiges Thema.
September 2005: Thema Trachtenmode, eine zeitlos schöne Bekleidung.
Oktober 2005: Die Bildungmöglichkeiten in Leoben sind vielfältig.
November 2005: Vorfreude auf den Advent.

Mit diesem Bericht fand diese Serie ihr Ende.

 


Das Gemeindemitteilungsblatt der KPÖ
für die Region Leoben
verwendet auch die Symbolkraft
des Schwammerlturms.